Auf Lager

La Gille Gigondas

La Gille Gigondas

Auf Lager

La Gille Gigondas

  • 2019
  • Frankreich, Rhône

Grenache,Syrah

  • Weinstil: Dichte & ausdrucksstarke Rotweine
    Ausbau: trocken
    Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
    Trinkreife: bis 2032
    Verschlussart: Naturkork
    Inhalt: 0.75 l
  • 93 Weinzeche Punkte
  • Bezugsquelle
    Famille Perrin

    La Ferrière
    2321, Route de Jonquières
    FR-84100 Orange

$28.00

0.75 l  ($37.33 / l) , ­Artikel-Nr.: 19014

IN DEN WARENKORB

Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen



Über Perrin - Chateau de Beaucastel La Gille Gigondas

Bereits vor einigen Jahren begannen die Perrins, Weingärten in Gigondas zu kaufen, wohl wissend um das Potential dieser Gemeinde, die stets im Schatten von Châteauneuf-du-Pape stand. Der Gigondas La Gille der Perrins stammt von stark sandigen Böden unterhalb des Ortszentrums von Gigondas. Grenache und etwas Syrah liefern einen extrem feinen, tiefgründigen Wein, dem es jedoch nicht an Kraft mangelt. In der Nase reife Kirschen, Brombeere, Lakritz und mediterrane Kräuter. Am Gaumen dicht, geschliffen und druckvoll. Beeindruckend reintönig und seidig im Nachklang. Ganz ohne Zweifel ist La Gille einer der herausragenden Gigondas-Weine in puncto Preis-Genuss-Verhältnis.

Die Familie Perrin, in Châteauneuf-du-Pape an der südlichen Rhône beheimatet, ist mit ihrem Château de Beaucastel eine der Ikonen des französischen Weinbaus. Hier begann vor über 60 Jahren ihr märchenhafter Aufstieg und sie sehen sich auch heute noch, trotz der Größe und des weltweiten Erfolges, als echte Winzer. Die Weinberge erstrecken sich über verschiedene Appellationen: Gigondas, Vinsobres, Cairanne, Rasteau, Côtes-du- Rhône und Châteauneuf-du-Pape. Von dort kommen Weine von bestechender Art, die allesamt großen Genuss zum fairen Preis liefern – und einfach auch Weltklasse sind. Es ist absolut beeindruckend, mit welcher Präzision die Familie Perrin Jahr für Jahr großartige Weine in allen Preisklassen in die Flasche bringt.

Bekannt aus