Auf Lager

7 de Castano

7 de Castano

Auf Lager

7 de Castano

  • 2022
  • Spanien, Yecla

Nebbiolo,Pinot Noir,Malbec,Carmenére,Tannat

  • Weinstil: Dichte & ausdrucksstarke Rotweine
    Ausbau: trocken
    Alkoholgehalt: 14 % Vol.
    Trinkreife: bis 2030
    Verschlussart: Naturkork
    Inhalt: 0.75 l
  • 95 Weinzeche Punkte
  • Bezugsquelle
    Bodegas Castaño S.L.
    Ctra. Fuentealamo, 3 Apdo. 120
    ES-30510 Yecla

€24,99

0.75 l  (€33,32 / l) , ­Artikel-Nr.: 22202

IN DEN WARENKORB

Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen



Über Bodegas Castaño 7 de Castano

Endlich ist sie wieder verfügbar, die legendäre Microcuvée „7 de Castaño“! Lediglich 3.000 Flaschen hat Chef-Önologe Mariano López von diesem Traumstoff in die Flasche gebracht – nur bei uns in der Weinzeche erhältlich!

Was ist aber nun das Besondere an diesem Wein? Bei allen Rotweinen der Castaños spielt traditionell Monastrell die erste Geige, nicht aber beim „Siete“ (= spanisch 7). Es handelt sich um eine Cuvée aus sieben verschiedenen, nicht in Yecla zugelassenen Rebsorten, die nur dank einer Sondergenehmigung im Weinberg El Espinal angepflanzt werden durften. Ausgebaut wird er über 12 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche und ungefiltert abgefüllt.

Das Ergebnis ist ein tiefdunkler Rotwein mit umwerfenden Aromen: Waldbeeren, Pflaume, Kirsche, Bitterschokolade, Lakritze und Vanille. Reife, geschliffene Frucht, viel Druck am Gaumen, gut eingebundene Tannine, sehr langer, mineralisch unterlegter Nachklang. Ein großer, eigenständiger Rotwein, unvergleichlich und trotzdem typisch für die Familie Castaño.

Die exakte Rebsortenzusammensetzung: 20% Carmenère, 20% Malbec, 20% Tannat, 15% Nebbiolo, 10% Mencía, 10% Pinot Noir, 5% Bobal.

Bekannt aus