Auf Lager

Poggio delle Faine

Poggio delle Faine

Auf Lager

Poggio delle Faine

  • 2018
  • Italien, Toskana
  • Weinstil: Samtige & mittelschwere Rotweine
    Ausbau: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
    Trinkreife: bis 2028
    Verschlussart: Naturkork
    Inhalt: 0.75 l
  • 90 Weinzeche Punkte
  • Bezugsquelle
    Weinkontor Freund GmbH
    Nienkamp 17
    DE-33829 Borgholzhausen

€11,99

0.75 l  (€15,98 / l) , ­Artikel-Nr.: 22764

IN DEN WARENKORB

Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen



Über Poggio delle Faine Poggio delle Faine

Poggio delle Faine Rosso ist eine noble Rotweincuvée im Stil der sogenannten „Super Tuscans“ – allerdings zu einem deutlich niedrigeren Preis. Der Wein stammt aus Rebanlagen, die vorwiegend nach Süden exponiert sind. Ein Jahr reift er in Barriques aus französischer Eiche, dann noch einmal in der Flasche im Weingutskeller, um sich zu entwickeln und trinkreif auf den Markt zu kommen. Sangiovese dominiert im Bouquet: Kirsche, Wildkräuter, Schokolade, Kaffee und dunkle Beeren. Cabernet Sauvignon liefert Cassis und Edelholz. Dicht und kompakt am Gaumen, fruchtig und warm im Nachklang. Gute Konzentration und Länge. Ein Super-Toskaner zu fairem Preis, der bereits reihenweise Preise abgesahnt hat.

Toskana, das Synonym für eine grüne Hügellandschaft mit Olivenhainen, Zedern und natürlich Weinbergen im nordwestlichen Teil Mittelitaliens, wo die Sangiovese-Traube ihre weiteste Verbreitung Italiens findet. Von hier kommt Poggio delle Faine.
Die rote Cuvée aus 80% Sangiovese und 20% Cabernet Sauvignon misst sich mit den großen Super Toskanern dieser Region. Der Wein stammt aus Rebanlagen, die in Höhen zwischen 200 und 400 m vorwiegend nach Süden exponiert sind. Durch die intensive Sonneneinstrahlung und die kühlenden Winde entstehen besonders saftige, extraktreiche Trauben.
Ein körperreicher, schon trinkfertiger Wein mit komplexen Anlagen und satten Aromen.

Bekannt aus