Auf Lager

SALE

Critera Primitivo Salento

23%

Rabatt

Critera Primitivo Salento

Auf Lager

SALE

Critera Primitivo Salento

  • 2021
  • Italien, Apulien

Primitivo

  • Weinstil: Samtige & mittelschwere Rotweine
    Ausbau: trocken
    Alkoholgehalt: 13,5 % Vol.
    Trinkreife: bis 2027
    Verschlussart: Naturkork
    Inhalt: 0.75 l
  • 90 Weinzeche Punkte
  • Bezugsquelle
    Schola Sarmenti
    Via Generale Cantore, 37
    -73048 Nardò

€9,95

STATT €12,99

0.75 l  (€13,26 / l) , ­Artikel-Nr.: 23279

IN DEN WARENKORB

Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen



Über Schola Sarmenti Critera Primitivo Salento

Primitivo ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte, vor allem in Deutschland. Bis vor wenige Jahre hierzulande unbekannt, hat Primitivo aus Apulien einen wahren Siegeszug hingelegt. Hat man Schola Sarmentis Critera im Glas, versteht man die Begeisterung. Tiefdunkel, in der Nase Schwarzkirsche, Johannisbeere, Pflaume und Bitterschokolade. Herrlich reife, geschmeidige Frucht. Trocken, samtig und frisch, im Nachklang geschliffen und mit dunkelbeerigen Aromen. Eine wahre Freude, die sich von den vielen pappigen Primitivos angenehm distanziert.

Schola Sarmenti ist ein relativ junges Weingut im süditalienischen Apulien. Obwohl als Weingut erst wenige Jahre alt, verfügt Schola Sarmenti über Weingärten mit bis zu hundert Jahre alten Reben. Etliche dieser alten Weinberge lagen brach, wurden wegen des hohen Arbeitsaufwandes von den Vorbesitzern nicht mehr bewirtschaftet. Das Potential war jedoch da, man musste es nur nutzen. Innerhalb weniger Jahre wurde so aus einem ambitionierten Projekt eines der spannendsten Weingüter Italiens. Schola Sarmenti-Weine überzeugen mit reifer Frucht und geschliffenem Geschmack. Sie heben sich angenehm von den vielen marmeladigen, restsüßen Weinen Apuliens ab, die vor allem in deutschen Supermärkten so großen Anklang finden. Schola Sarmenti steuert angenehm gegen diesen unsäglichen Trend. Probieren Sie es aus!

Bekannt aus