Nur noch 10 Flaschen verfügbar

Wachenheimer Rechbächel Monopol

92 / 100 Robert Parker Punkte
92

BIO

Wachenheimer Rechbächel Monopol

Nur noch 10 Flaschen verfügbar

Wachenheimer Rechbächel Monopol

  • 2018
  • Deutschland, Pfalz

Riesling

  • Weinstil: Gehaltvolle & extraktreiche Weißweine
    Ausbau: trocken
    Alkoholgehalt: 12,5 % Vol.
    Trinkreife: bis 2028
    Verschlussart: Schraubverschluss
    Inhalt: 0.75 l
  • 92 Weinzeche Punkte
    92 Parker Punkte
  • Bezugsquelle
    Weingut Dr. Bürklin Wolf e.k.
    Weinstrasse 65
    -67157 Wachenheim

€32,00

0.75 l  (€42,66 / l) , ­Artikel-Nr.: 17702

IN DEN WARENKORB

Enthält Sulfite • Preis inkl. MwSt • zzgl. Versand
Lieferung in 1-3 Arbeitstagen



Über Dr. Bürklin-Wolf Wachenheimer Rechbächel Monopol

Klassischer, fruchtbetonter Buntsandsteinriesling mit einer feinen Kräuternote. Im Geschmack konzentriert und kraftvoll mit saftiger Säure. 3 ha große Wachenheimer Toplage im Alleinbesitz von Dr. Bürklin-Wolf. Die südliche Hangneigung bewirkt eine optimale Sonneneinstrahlung, die das rote und gelbe Sandsteingeröll erwärmt. In 1,80 m Bodentiefe befindet sich eine 1,20 m dicke Schicht aus Flussgestein. Dort werden die Rebwurzeln sehr gut mit Wasser und Mineralien versorgt.

Das Weingut Dr. Bürklin-Wolf gehört zu den glorreichen Aushängeschildern der Deutschen Weinszene. Kein anderes Weingut der Pfalz verfügt eine derart große Kapazität an Spitzenlagen wie das Traditionsweingut in Wachenheim an der Weinstraße. Die Umstellung auf biodynamischen Anbau war ein genialer Schachzug von Bettina Bürklin-von Guradze, der charismatischen Inhaberin dieses Pfälzer Flaggschiffs. Hauptrebsorte ist Riesling, Weißburgunder spielt jedoch eine bedeutende Nebenrolle. Bürklin-Weine sind kompromisslos trocken und besitzen ein legendäres Reifepotential. In der Jugend nicht immer offen und zugänglich, belohnen sie den geduldigen Weinfreund dann aber mit einer Klasse, die man sonst nur selten bei trockenen Rieslingen findet.


Bekannt aus